Agro

Avebe-AgroStärkekartoffeln sind „in“
Der Anbau von Stärkekartoffeln ist auf Grund der steigenden Deckungsbeiträge gegenüber anderer Kulturen immer interessanter. Die Märkte von Kartoffelstärke unterliegen nicht so großen Schwankungen wie die Märkte anderer Agrarprodukte und damit ist der Anbau von Stärkekartoffeln kalkulierbarer.

Warum sollten Sie Stärkekartoffeln für Avebe anbauen?

  • Hohe Wertschöpfung durch Stärkekartoffeln
  • Einfachere Produktion gegenüber den anderen Verwertungsbereichen von Kartoffeln
  • Kartoffeln sind die Gesundungsfrucht (Auflockerung der Fruchtfolge)
  • Kartoffeln besitzen einen der höchsten Vorfruchtwerte zu Getreide
  • Verbesserte Stress- und Trockentoleranz der modernen Stärkesorten
  • Hohe Stärkeerträge sind unberegnet möglich

Avebe bietet Sicherheit

  • Kapital und Lieferrecht sind in bäuerlicher Hand
  • Auszahlung für Anteilseigner aus dem Betriebsergebnis
  • Langfristige Anbausicherheit (Garantie)
  • Umfassende Anbaubegleitung durch Avebe Anbauberater

Wir bieten Ihnen gerne Unterstützung bei der Planung des Anbaus, der Sortenwahl, sowie praktischen Fragen während der Vegetation und der betriebswirtschaftlichen Auswertung am Ende der Kampagne an. Nutzen Sie unsere Erfahrung und sprechen Sie uns an. Wir werden Ihnen gerne behilflich sein, denn „Ihr Erfolg ist unser Ziel“!

Ansprechpartner Agro-Abteilung:
Susanne Georgi
Telefon: +49(0)38783 / 791 38
Fax: +49(0)38783 / 791 01
E-Mail: susanne.georgi@avebe.com

Zum Portal für Avebe Stärkekartoffellieferanten
www.meinavebe.de