Wir sind ein innovatives Unternehmen, das aus einem natürlichen Rohstoff Kartoffelstärke, Kartoffeleiweiß und Kartoffelfasern gewinnt.

Pro­duktions­stand­orte Avebe in Deutschland

Als Tochter der Cöoperatie AVEBE U.A. gründete sich KPW 1996 aus der Prignitz Stärke und der Wendlandstärke. Seit dem firmieren wir unter dem Namen AVEBE Kartoffelstärkefabrik Prignitz/Wendland GmbH.

Die Cöoperatie AVEBE U.A. ist eine Genossenschaft (bäuerliche Kooperative) mit Sitz in den Niederlanden. Gegründet 1919, als Verkaufsbüro niederländischer Stärkefabriken (Aardappel Verkoop Bureau), ist es heute ein international tätiges Unternehmen.

Unsere Mission ist die Herstellung von Kartoffelstärke, entsprechend der gefragten Qualität und Quantität, zum niedrigsten Kostpreis, für ein gesundes und profitables Unternehmen, im Sinne aller Mitarbeiter und Anteilseigner. Die Optimierung der Arbeits-und Prozesssicherheit, die Senkung des Energie- und Wasserverbrauches im Rahmen der Nachhaltigkeit  sind Themen mit denen wir uns aktuell beschäftigen.

In den Corporate Governance der Avebe finden sie unsere Unternehmensgrundsätze, Werte und Prinzipien. Respektvoller Umgang miteinander,  Vertrauen, Integrität und Ehrlichkeit sind nicht nur gelebte Werte innerhalb unseres Unternehmens, sondern bilden auch die Grundlage gemeinsamer Geschäftsbeziehungen mit unseren Partnern.  Corporate Governance Avebe

News

  • Avebe-Leistungspreis auf 96,63 Euro

    19. November 2019
    Avebe hat im Geschäftsjahr 2018/2019, das am 31. Juli 2019 abgeschlossen wurde, einen Leistungspreis von 96,63 Euro realisiert. Im vergangenen Geschäftsjahr war dieser Betrag 85,81 Euro. Erneut ein… weiterlesen >>
  • Avebe erhält das Prädikat „Königlich“

    14. November 2019
    Groningen, 14. November 2019 – Anlässlich des 100-jährigen Bestehens von Avebe hat Seine Majestät König Willem-Alexander das königliche Prädikat verliehen. Das Prädikat wurde dem… weiterlesen >>
  • 100 Jahre Avebe im Werk Lüchow

    26. August 2019
    Als das Unternehmen gegründet wurde, war es nicht viel mehr als ein niederländischer Zwischenhändler für Kartoffelstärke. „ Aardappelmeel Verkoop Bureau“ nannte es sich damals, also „Büro… weiterlesen >>
Weitere News >>