Wir sind ein innovatives Unternehmen, das aus einem natürlichen Rohstoff Kartoffelstärke, Kartoffeleiweiß und Kartoffelfasern gewinnt.

Pro­duktions­stand­orte Avebe in Deutschland

Als Tochter der Cöoperatie Koninklijke Avebe U.A. gründete sich KPW 1996 aus der Prignitz Stärke und der Wendlandstärke. Seit dem firmieren wir unter dem Namen AVEBE Kartoffelstärkefabrik Prignitz/Wendland GmbH.

Die Cöoperatie Koninklijke Avebe U.A. ist eine Genossenschaft (bäuerliche Kooperative) mit Sitz in den Niederlanden. Gegründet 1919, als Verkaufsbüro niederländischer Stärkefabriken (Aardappel Verkoop Bureau), ist es heute ein international tätiges Unternehmen.

Unsere Mission ist die Herstellung von Kartoffelstärke, entsprechend der gefragten Qualität und Quantität, zum niedrigsten Kostpreis, für ein gesundes und profitables Unternehmen, im Sinne aller Mitarbeiter und Anteilseigner. Die Optimierung der Arbeits-und Prozesssicherheit, die Senkung des Energie- und Wasserverbrauches im Rahmen der Nachhaltigkeit  sind Themen mit denen wir uns aktuell beschäftigen.

In den Corporate Governance der Avebe finden sie unsere Unternehmensgrundsätze, Werte und Prinzipien. Respektvoller Umgang miteinander,  Vertrauen, Integrität und Ehrlichkeit sind nicht nur gelebte Werte innerhalb unseres Unternehmens, sondern bilden auch die Grundlage gemeinsamer Geschäftsbeziehungen mit unseren Partnern.  Corporate Governance Avebe

News

  • Versuchsfeldtag 2022

    19. August 2022
    Am Donnerstag (18.08.)fand unser Versuchsfeldtag in Klein Breese bei Lüchow statt. Wir freuen uns, dass dieser auf so großes Interesse bei unseren Landwirten gestoßen ist. Den über 100 Besuchern… weiterlesen >>
  • Start der Verarbeitungskampagne von Royal Avebe

    16. August 2022
    Bedenken über die Ernte aufgrund der Hitze und Trockenheit Dallmin, 16. August 2022 – Die Lieferung für die Kartoffelkampagne startet heute am Produktionsstandort in Dallmin. Obwohl die… weiterlesen >>
  • Kampagnenstart 2022/23

    16. August 2022
    Pünktlich zum gestrigen Probelauf  traf der erste LKW am 15. August im Werk Dallmin ein. Als Generalprobe erhielten wir eine Lieferung der Sorte Axion, die uns mit über 21 % Stärke begeisterte.… weiterlesen >>
Weitere News >>